Hier einige Bilder meinen guten alten Tellermine. Die Bühne ist mit einem Magneten bestückt und an jeder Gleisposition ein Hall-Sensor. Diese sind über Rückmelder mit der MoBaSbS verbunden und melden die jeweilige Bühnenposition.

Der Bühnenmotor ist genau wie der Entriegelungsmagnet auf Gleichstrom umgerüstet. Der Einbau eines Lokdecoders ermöglicht die Nutzung der Schleifringe für Rückmeldungen von der Bühne. Zum einen wird so die Position des Verriegelungshakens und die Lokposition/Belegtmeldung der Bühne über Lichtschranken gemeldet.